Funktionseigenschaften

Vielfältige Funktionen und Zuverlässigkeit

Die Flexibilität von Pressure ist eine der wichtigsten Merkmale dieses Produkts. Seine Technologie bietet verschiedenen Funktionen an, die dieses Gerät ein einzigartiges Produkt machen.

Funktionseigenschaften

Temperatur von +50 ° C bis +122 ° C, Druck von 0 bar bis 1,2 bar.

Die automatischen Garprogramme, die in 6 Produktkategorien unterteilt sind, stellen den perfekten Anfangspunkt für Ihr Erlebnis mit einem Druckgarer dar.

Manuelle Kocheinstellung und die Speicherung von Rezepten bieten dem Chef die traditionellen Bequemlichkeiten.

Abschnitt für bevorzugte Programme, Alltag und Erfahrung immer direkt abrufbar.

Die Rezepte sind immer persönlich gestaltbar, einfach zu durchsuchen und können mit Bildern des Benutzers integriert werden.

Mit der Funktion Pasteurisierung können Sie schnell Zubereitungen in Gläsern (z.B. Konserven, Marmeladen, usw.) sicher und gleichmäßig pasteurisieren.

Die Sterilisationsfunktion ermöglicht eine schnelle, sichere und gleichmäßige Sterilisation der Zubereitungen in Gläsern (z.B. Konserven, Marmeladen usw.).

Die Funktion Auftauen ermöglicht es, schnell und sicher jegliches gefrorenes Produkt aufzutauen und dabei die organoleptischen Eigenschaften beizubehalten.

Die Funktion Regenerieren ermöglicht es zuvor zubereitetes und danach schockgekühltes Essen schnell aufzuwärmen.

Die Sous-Vide Funktion erlaubt es, alle Lebensmittel, die zuvor vakuumverpackt waren, sanft zu garen. Dank dem unter Druck gesetztem Dampf bei niedrigen Temperaturen kann die Wärme schneller in den Beutel eindringen, wodurch die Garzeit und die Einwirkzeit reduziert werden. Es werden keinerlei Substanzen vom Beutel in die Lebensmittel übertragen.

Die langsame Garfunktion eignet sich besonders gut für das Garen von Fleisch: der Dampf unter Druck bei niedrigen Temperaturen verbessert den Geschmack des Fleisches und vermeidet jeglichen Gewichtsverlust.

USB-Schnittstelle: Software, HACCP Daten und Rezepte immer abrufbereit und im Einklang mit Ihrer Arbeitsentwicklung (Optional).

Die Garprogramme können in 9 verschiedenen Phasen unterteilt werden, so dass hohe Leistung in der Nahrungsmittelzubereitung gewährleistet werden kann.

Die Boilerstandregelung reduziert den Wasserverbrauch, basierend auf den tatsächlichen Bedürfnissen.

Das automatische Reduktionsdrucksystem im Garraum vermeidet nach dem Garen die Gefahr des heißen Dampfes der herauskommt, wenn Sie die Tür öffnen.

Manuelle Entfernung von zurückgebliebenen Lebensmitteln und ein einfacher Sterilisationszyklus, der einige Minuten dauert, wenn der Garraum leer ist. Auf diese Weise ist der Druckdampfgarer immer sauber.

Die Bedeutung von automatischen Prozessen

Einzigartige Eigenschaften und Funktionen machen Ihren alltäglichen Arbeitsfluss leichter

PLUS

MultiLevel Funktion: mit dieser Funktion können Sie die Anzahl der Gerichte mit unterschiedlichen Garzeiten oder Temperaturen leiten, da jedes Mal angegeben wird, wann diese bereit sind.

Das FitPower-System zur elektronischen Steuerung der Heizelemente des Boilers ermöglicht es Ihnen, die Leistung nach Ihren Bedürfnissen zu nutzen, Energie zu sparen und die verfügbare Dampfmenge zu haben.

HACCP-System für Temperaturzyklus registriert die Kerntemperatur zahlreicher Produkte am Ende des Garprozesses (Optional geliefert mit USB-Schnittstelle).

Das verschlüsselte System mit Passwort gewährleistet dem Chef den höchstmöglichen Schutz seiner Daten und schützt ihn vor einer unerwünschten Unterbrechung des Garprogramms.

ProTime-System: diese Funktion ermöglicht die Einstellung des Datums und der Uhrzeit, wenn Sie möchten, dass der Wassertank mit der Vorheizung beginnt.

Für jedes Bedürfnis geeignet

Die ganze Produktfamilie von Pressure kann jedes Bedürfnis einer professionellen Küche decken